In den letzten Jahren hat Speedsurfen einen enormen Einfluss auf das Windsurfen genommen und einen regelrechten medialen Hype um die Weltrekordversuche in Lüderitz in Namibia verursacht. Allein im Speedkanal von Lüderitz wurde der Geschwindigkeitsrekord in den letzten Jahren über 5 kts gesteigert. Bei seinem letzten Rekordversuch erreichte Patrik Diethelm 51,18 kts. Auch wenn er damit knapp den Weltrekord knapp verpasste, war ein anderes Ergebnis für ihn viel interessanter. Bei 25-30 kts Wind schaffte er 48,77 kts mit einem 6,3m2 Segel!

Patrik: „Für einen Testlauf lieh ich mir ein 6,3m2 von einem anderen Teilnehmer. Bei so wenig Wind war es fast unmöglich zu starten. Nachdem ich es auf Board geschafft hatte, hab ich es kaum für möglich gehalten es ohne Pumpen über den Kurs zu schaffen.

Anfangs hielt ich diese Zeit für einen Messfehler. Doch nach mehreren Überprüfungen, wurde die Zeit bestätigt. Solche Ergebnisse pushen mich PATRIK Boards immer weiter zu entwickeln und neue Ideen umzusetzen. Und wer weiß, was ich das nächste Mal in Lüderitz für Ergebnisse erzielen werde…“

Begleitet Patrik und das PATRIK Team bei seinem nächsten Trip nach Lüderitz und profitiere von seinen Erkenntnissen um dich noch schneller zu machen!

PATRIK speed: If you also want to have a historical moment in your windsurf memory don’t wait – get one of our speed boards and make your way to the today known fastest windsurf venue on earth.

Shape Details

Scoop-Rocker-Line

Bei unseren Speedboards ist die Nose so tief wie möglich gehalten. Die flache Bodenkurve minimiert die Reibung und macht so das Board noch schneller.

Outline

Das Heck haben wir schmal gehalten, um die benetzte Fläche so gering wir möglich zu halten und dich schnell zu machen. Der breiteste Punkt liegt weiter vorne für schnelles Angleiten und Kontrolle. Wir haben die Outlines extra nicht zu kurz gestaltet, um bestmögliche Angleiteigenschaften bei so kleine Boards zu gewährleisten. So kannst du immer das kleinste Board bei den jeweiligen Bedingungen fahren.

Bottom-Shape

Von der Nose bis zum Mast haben unsere Speedboards ein leichtes V mit Doppelkonkaven im Unterwasserschiff, die sich zu den Seiten ausdünnen. Zum Heck haben wir nur noch ein leicht V im Unterwasserschiff für maximale Beschleunigung, Geschwindigkeit und Kontrolle.

Deck-Shape

Die PATRIK Speedboards haben ein extremes S-Deck mit einer niedrigen hinteren Fußposition, einem hohen vorderen Fuß Bereich und eine niedrige Mastspur – für eine möglichst sichere und komfortable Raumschot-Kurs-Haltung.

Rail-Shape

Die Rails sind im Nose-Bereich bis zur Mitte dünn gehalten um Gewicht einzusparen. Große voluminöse Rails auf Höhe der vorderen Fußschlaufe, damit das Wasser nicht das Rail „festsaugt“ und der Rider höher stehen kann. Dünne und flache Rails zum hinteren Fuß geben dem Rider einen guten Stand für Raumkurse und bieten die beste Wasserabrisskante.

Konstruktion

Speedboards erscheinen so kompakt, leicht und steif – beinahe so, als ob sie keine aufwendigen Materialien benötigten. Aber wenn du von Angleiten bis über 50 kts in 100-150 m beschleunigen mußt, dann zählt jedes Gramm.

Um Verwindungen zu verhindern und dennoch ein wenig Flex für Kontrolle bei Vollgas zu haben, verwenden wir Biax-Carbon. Im Unterwasserschiff verwenden wir, wie bei unseren Slalom Boards, PVC mit Glassgeweben. Das bringt spürbar mehr Kontrolle. Das Glass im Unterwasserschiff wird mit schwarzem Harz laminiert. Der weiße Coat ist um ca. 75% zurückgeschliffen – so entsteht der PATRIK-typische Look.

TechnologyComposite Semi Custom Sandwich
Core MaterialEPS (Styrofoam)
Sandwich MaterialPVC Sheet
Final LaminationDeck: Full Carbon Biax 45°-45° / Bottom: Full Glass 9°0-90° (Black Resin)

Abmessungen

Length
[mm]
Width
[mm]
Volume
[litre]
Tail Width
at 300
[mm]
Nose Width
at 2000
[mm
Weight
(+/-6%)
[kg]
Strap
Options &
Insert Holes
Strap
Quantity
Fin BoxApproved
Series
speed 392275395512392963,53×43TuttleISAF
speed 432280430612683073,94×44TuttleISAF
speed 482290480712933574,44×44TuttleISAF
speed 532300530813143944,74×44TuttleISAF

Einsatzbereich

SAILOR TYPE (S)
–/= 70KG / –/= 170CM
SAILOR TYPE (M)
70-90KG / 170-190CM
SAILOR TYPE (L)
=/+ 90KG /
=/+ 190CM
SAILOR
SKILLS
MOVES, WAVES, SPEED
IDEAL WIND STRENGTH
/ SAILOR TYPE
–/= 15 KNT
IDEAL WIND STRENGTH
/ SAILOR TYPE
15-25 KNT
IDEAL WIND STRENGTH
/ SAILOR TYPE
15-25 KNT
FLATWATER / CHOP: –/= 1MBEST
SAIL SIZE
[M2]
SAIL
RANGE
[M2]
REC.
FIN SIZE
[MM]
FIN
RANGE
[MM]
speed 39XXXXSS/M/LX4.5-6.03.5-6.3 170 “wide” /
240 “pointer”
150-200 “wide” /
20-280 “pointer”
speed 43XXXXSS/M/LX5.0-6.54.0-6.8190 “wide” /
260 “pointer”
160-210 “wide” /
220-300 “pointer”
speed 48XXXXS/MS/M/LX6.0-7.04.5-7.3210 “wide” /
280 “pointer”
170-220 “wide” /
240-320 “pointer”
speed 53XXXXSS/M/LS/M/LX6.5-7.55.0-7.8230 “wide” /
300 “pointer”
180-230 “wide” /
260-340 “pointer”